über Kindhausen

Kindhausen ist als Teil der Gemeinde Volketswil ein eigenständiges Dorf. Es weist eine attraktive Lage innerhalb des Dreiecks Zürich-Winterthur-Uster auf. Die Auffahrten zu den Autobahnen N1 und N53 sind nahe und die Buslinie 720 bringt die Einwohnerinnen und Einwohner innert wenigen Minuten an die Bahnhöfe Schwerzenbach oder Effretikon und von dort rasch in die Zentren. Trotzdem ist das Dorf umgeben von Kulturland und Naturschutzgebieten. Mit wenigen Schritten befindet man sich in der Natur. Der ursprünglich kleine Weiler KIndhausen ist in den letzten Jahrzehnten stark gewachsen. Heute leben rund 2'000 Personen im Dorf, darunter viele Familien. Dazu gibt es Gewerbe und kleinere Betriebe sowie einen Hofladen. Dagegen ist das einzige Restaurant, der "Waldgarten", im Jahr 2015 leider geschlossen worden. Die Kinder können in Kindhausen den Kindergarten besuchen, dann geht es in der Unterstufe per Schulbus und ab der Mittelstufe mit dem Velo in die Schulhäuser in Volketswil.

CMS: Rent-a-Site.ch